Special Olympics

Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gehören zusammen, leben miteinander, haben gleiche Rechte und gleichberechtigte Lebenschancen. Das ist das Ziel von Inklusion.

2012 gibt es in München und Köln zwei große Veranstaltungen, die Menschen zusammenbringen, die im Alltag heute noch oft getrennt werden: die "Special Olympics München 2012" und der "4. Stadionlauf Köln".

 

SPECIAL OLYMPICS MÜNCHEN 2012

 

Special Olympics Br.      Special Olympics München

 

Vom 20.- 26. Mai 2012 finden unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten die Special Olympics München 2012 statt. Bei den Nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung geben über 14.000 Teilnehmer, darunter 5.000 Athletinnen und Athleten mit und ohne geistige Behinderung, in 19 Sportarten ihr Bestes.

Die Veranstalter von Special Olympics Deutschland (www.specialolympics.de), der deutschen Organisation der weltweit größten Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung, wünschen allen Teilnehmern, Gästen und Fans erfolgreiche und unvergessliche Spiele! 

  

Special Olympics Weltspiele:

 

Olympiastadion Athen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das volle Panathinaiko Stadium während der Abschlussveran-

staltung der Weltspiele in Athen 2011.

 

  • Regelmäßig sendet Special Olympics Deutschland große Delegationen zu Special Olympics Weltspielen:
  • Vom 25. Juni bis 4. Juli 2011 fanden in der griechischen Hauptstadt Athen die 13. Special Olympics World Summer Games statt, an denen 7.500 Athletinnen und Athleten aus 180 Ländern teilnahmen. 22 Sportarten standen auf dem Programm, 2.500 Trainer betreuten die Aktiven, 25.000 freiwillige Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf, ca. 40.000 Familienmitglieder waren vor Ort dabei. Die Weltsommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung ist eines der weltweit größten Sportevents 2011.
  • Die deutsche Delegation für die World Summer Games in Athen umfasste 235 Personen, darunter 163 Athletinnen, Athleten und Unified Partner sowie 57 Trainer. Die Delegation kehrte mit insgesamt 140 Medaillen (61 Gold-, 39 Silber-, 40 Bronzemedaillen), die sich auf alle 18 Sportarten verteilen, und unvergesslichen Eindrücken nach Hause zurück.
  • „Die sportliche Bilanz ist ausgezeichnet, zumal wir viele persönliche Bestleistungen verzeichnen konnten – so mancher ist hier über sich hinausgewachsen“, so Delegationsleiter Sven Albrecht, Geschäftsführer von Special Olympics Deutschland. Was das sportliche Niveau anging, so sei vor allem im Unified Sport, bei dem Menschen mit und ohne geistige Behinderung in einem Team antreten, eine erhebliche quantitative und qualitative Entwicklung zu verzeichnen gewesen. „Noch bedeutsamer als die Medaillen waren das Auftreten, der Kampfgeist und das Gemeinschaftsgefühl unserer Athletinnen und Athleten. Sie haben Deutschland hervorragend vertreten und mit ihrer Präsenz und ihrer Lebensfreude viele neue Freunde für sich und für Special Olympics gewonnen. Und sie können sich über eine gewachsene Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und in den Medien freuen.“ Das ausführliche Fazit finden Sie hier!

Quelle: http://www.specialolympics.de/

 

4. Stadionlauf Köln 2012 für alle

 

Der Stadionlauf ist eine Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne Handicap, bei der das Thema Inklusion eine wichtige Rolle spielt. Wir bieten Euch einen Rollstuhl- und Handbike-Wettkampf für Menschen mit und ohne Handicap an. Die Laufstrecke wird möglichst barrierefrei gestaltet. Außerdem werden Gebärdendolmetscher vor Ort sein und Begleitläufer für sehbehinderte Läufer zur Verfügung stehen.

Am 10. Juni fällt der Startschuss zur 4. Auflage des Kölner Stadionlaufes.

Der Stadionlauf bietet ein Laufangebot für die ganze Familie. Vom Bambini bis zum Erwachsenen, vom Freizeit- bis zum Leistungssportler ist jeder herzlich willkommen.

 

kirche.läuft

Das Motto unserer Veranstaltung lautet auch in diesem Jahr "kirche.läuft". Unter diesem Motto erwarten euch ein paar Highlights, die ihr so bei anderen Volksläufen nicht erleben werdet.

Ökumene

Der Stadionlauf in Köln - kirche.läuft - ist ein gemeinsames Projekt der evangelischen und katholischen Kirche.

 

Inklusion - Inklusiv

Kirche.läuft ist eine Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne Handicap.

Rollstuhl- und Handbike-Wettkampf

Für Menschen mit und ohne Handicap bieten wir einen Rollstuhl- und Handbike-Wettkampf über eine Distanz von einem Kilometern an. Sollte kein Rollstuhl vorhanden sein, kann dieser bei uns kostenlos ausgeliehen werden.

Gebärdendolmetscher

Ihr findet bei uns auf dem Veranstaltungsgelände für die Durchsagen und das Rahmenprogramm ausreichend Gebärdendolmetscher.

Barrierefrei

Unsere Laufstrecke ist so gewählt, dass auch Menschen mit Sehbehinderung diese im Tandem bewältigen können.

Begleitläufer

Für alle sehbehinderten Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf einen Begleitläufer. Der Begleitläufer kann bei der Anmeldung mit angefordert werden und wird von uns gestellt.

Ziel ist des Stadionlauf ist es, die Unterschiedlichkeit der Menschen als Normalität anzusehen und gemeinsam Sport zu treiben.

Quelle:  http://www.stadionlauf-koeln.de/index.php

 

 
lbi_herb.jpg
vine videolari istanbul celik Kapi istanbul escort ic giyim dalaman airport transfers escort izmir izmir escort escort izmir antalya escort izmir escort escort izmir escort izmir izmir escort kusadasi escort izmir escort escort izmir antalya escort celik konstruksiyon celik cati kocaeli escort kecioren nakliyat kecioren nakliyat